IN GOOD COMPANY

Willkommen! Und schön, dass Sie zuhören. Hier sind Sie „IN GOOD COMPANY" – dem Podcast zum Thema Mitbestimmung von der Academy of Labour!

Wir bieten Visionen von der Unternehmenskultur der Zukunft: Wie werden Firmen in Zeiten einer sich rasant verändernden Arbeitswelt ZUR „Good Company“? Und wie begleitet die Belegschaft diesen Transformationsprozess IN „Good Company“?

Wir sprechen über Erfahrungen, Ideen und konkrete Projekte – in GOOD COMPANY: Mit Expertinnen, Spezialisten, Macherinnen und Praktikern.

#12_In Good Company mit Thorsten Schäfer-Gümbel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Thorsten Schäfer-Gümbel war zehn Jahre lang Landesvorsitzender der SPD Hessen. Bis 2019 war er außerdem stellvertretender Vorsitzender und zuletzt kommissarischer Leiter der Bundes-SPD. Seit Oktober 2019 ist er nun Arbeitsdirektor bei der deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Thorsten Schäfer-Gümbel war schon immer starker Verfechter der institutionalisierten Mitbestimmung. Jetzt hat er die Position inne, die den Vorstand eines großen Unternehmens mit den Beschäftigten und ihren Vertreter*innen verbindet. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die häufig eine Gratwanderung bedeutet – auch bei einer gemeinnützigen Unternehmung des Bundes. Doch welche Aufgaben übernehmen die 22.500 Beschäftigten der GIZ in der Welt eigentlich? Wie wird hier die Transformation wahrgenommen? Und warum plädiert Thorsten Schäfer-Gümbel dafür, dass Unternehmen, Gesellschaft und Politik weniger reden und endlich stärker ins Handeln kommen?


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.